Katzenminze-Beutel, 30 g

5,99 *

inkl. MwSt.

gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* Preis wurde zuletzt am 19. März 2019 um 20:54 Uhr aktualisiert.


Typ Ersatzteile
Marke Rosewood

Der Geruch von Katzenminze erinnert an eine Mischung aus Zitronenduft und Pfefferminz. Die Katzen sind völlig verrückt nach diesem Duft und drehen zumeist völlig durch, wenn sie mit der Katzenminze in Kontakt kommen. Katzenminze kann dabei unterschiedlich angewandt werden: Zum einen kann man kleine Stoffkissen damit befüllen und der Katze zum Schmusen oder Spielen geben. Man kann die Minze aber auch nutzen, um sie an neue Katzenmöbel wie z.B. Kratzbäume, Katzenkissen oder Katzenbetten zu gewöhnen, indem man den Stoff etwas damit einreibt. Bei Kratzbäumen solltet ihr allerdings darauf achten, dass ihr möglichst nur die Sisalstämme einreibt. Es ist nämlich nicht auszuschließen, dass die Katze alles versucht, um an die Katzenminze zu kommen. Mit Plüsch bespannte Holzbretter könnten darunter leiden. Fakt ist aber auch, dass jede Katze anders auf Katzenminze reagiert, dies müsst ihr also vorsichtig austesten. Ggf. füllt ihr erst einmal nur ein kleines Kissen mit Katzenminze und legt es an den neuen Ort, den ihr eurer Katze schmackhaft machen wollt.

Fakt ist: Katzenminze sollte in keinen Katzenhaushalt fehlen.